a
Hört ihr, die ihr das Leben liebt
.

Die Herzen erglühen im Rauschder Liebe.
Wenn der Mond sich verbirgt
gehen tausend andere Monde auf und erhellen die Nacht.

Sie weisen uns den Weg
zeigen uns tausend Wege ins Unmögliche.
Auch wenn du auf dich warten läßt,
Glanz der Morgenröte,
du Quell des Lebens,
kehrst du zu uns zurück.

Die Freude, die sich unserer Seele bemächtigt
und unsere Augen strahlen läßt
macht uns unbesiegbar.

Wir tanzen, wo es uns gefällt
und all unsere Träume tanzen in unseren Herzen mit
und fordern das Leben mit unseren Liedern heraus.

Das Herz schlägt den Takt
die Stimme läßt eine Note erklingen
und unsere Schritte folgen dem Rhythmus.

Beschleunigt den Schritt
denn der Weg ist noch weit
und es gibt keinen anderen.

Jeder unserer Schritte auf diesem Weg
führt uns näher zum Licht.
Wir werden uns nicht verirren.

Die Morgenröte schenkt uns schließlich diesen Tag
der uns am Ende des Weges erwartet.
Und unser Traum wird jedes Hindernis bezwingen,
wird sich durchsetzen, wird siegen.

Das Schicksal liegt in unserer Hand

                                       gesungen von Mohammed Mounir

  a











































webcounter